Datenschutz

Hier finden Sie alle Informationen
über unseren Datenschutz.
weiter lesen…

suchen …
  • 9
  • 39
  • 69.665

Historischer Buchdruck

Wie ein kleines Museum erscheint die Buchdruckerei im Atelier Nordstrand. Und doch ist sie ein aktiv genutzter Produktionsbereich, in dem das Handwerk des Buchdrucks gepflegt und bewahrt wird. Eine gut sortierte Auswahl an Bleischriften bildet die Basis für fachlich und gestalterisch gute Druckstöcke, die auf einer fast hundertjährigen fußbetriebenen Bostentiegeldruckpresse und einem A3-Galeytiegel in Handanlage gedruckt werden.

Hier bringt die Druckerschwärze Sprüche, Gedichte sowie Lebensweisheiten und Aphorismen auf die zuvor geschöpften Büttenpapiere. Letztere sogar in Buchform zusammengefaßt und in der gesamten Fertigung in der eigenen Werkstatt entstanden. Die Bucheinbände sind selbstverständlich mit handgeschöpften Papieren aus eigener Produktion kaschiert.

Die Spindelpresse für den Buchbinder findet man in der Druckwerkstatt ebenso wie eine universell einsetzbare Korrekturabziehpresse. Neben den Korrekturabzügen entstehen hier diverse Handdrucke von Linol- oder Holzdruckstöcken und Tiefdruckgrafiken wie Kaltnadelradierungen. Aber auch zum Papierglätten und Prägearbeiten wird diese Maschine genutzt.

Liebhaber des guten alten Buchdrucks finden hier den speziellen Geruch von Papier und Druckerschwärze und fürs Auge die vielen kleinen Utensilien des Setzers und Druckers.

Arbeitsplatz des Druckers

Arbeitsplatz des Druckers

Bostontiegeldruckpresse mit Fußantrieb

Bostontiegeldruckpresse mit Fußantrieb

Öffnungszeiten

10 – 19 Uhr
( Saison )

10.30-17.00 Uhr (Winter)
oder
” immer, wenn Licht brennt “

.

Atelier Nordstrand

Kunsthandwerk
Papierwerkstatt
Historischer Buchdruck

.
Inhaber : Stefan Gebler

.
Dorfstraße 2
18556 Putgarten

.
Tel.: (038391) 76 99 19
Fax: (038391) 76 99 20
Mail: info@atelier-nordstrand.de